Heben von schweren Lasten an Anlagen zur Tiefenverarbeitung in der Erdölraffinerie Pančevo (RNP)

BESCHREIBUNG DES PROJEKTES:

FEROMONT INŽENJERING DOO BEOGRAD trat als Nachunternehmer der von der Erdölindustrie Serbiens (NIS) und CBI ausgewählter Firma Sarens am komplexen Projekt von Umschlag, Transport, jacking and skidding, Heben der Ausrüstung, Heben der Stahlkonstruktion im Gebäude der NIS Ölraffinerie Pančevo auf.
Außer der Ausrüstung, die von Sarens für die Durchführung der Arbeiten zur Verfügung gestellt wurde, hat FEROMONT INŽENJERING DOO BEOGRAD die komplette Personallogistik und Ressourcenlogistik bereitgestellt.

SARENS: CC6800-1, SCX2800, Skidding and jacking system, 48 Achse des modularen Anhängers

FEROMONT: TC2800-1, LTM 500t, LTM 220t, AC200-1, AC120-1, LTM 90t, AC40-1, RC30-1, Telehender 4,5t, Gabelstapler 4,5t

Das Projekt bestand aus zwei Phasen:

  • Entladen der Ausrüstung im Hafen Azotara Pančevo mit Kränen TC2800-1, AC200-1, LTM 90T, AC40-1
  • Transport der Ausrüstung bis zum Bestimmungsort, an dem die Installation von Wärmedämmung, Galerien und Plattformen vorgesehen war.

Die so beschichtete Ausrüstung wurde bis Januar 2018 verlegt.
Der Transport von isolierter Ausrüstung erfolgte mit den SPMT KAMAG Anhängern 48 Achsen bis zur Baustelle NIS Raffinerie, wo die genannte Last von den Kränen SCX2800 und CC6800 angenommen wurde und in Tandemarbeit erhoben wurde.

Insgesamt wurden 11 Behälter mit einem Gewicht von insgesamt ca. 2.000t im Zeitraum März – April 2018 erhoben.

Das Feromont- Team bestehend aus 15 Personen (in kritischen Momenten wurden 25 Menschen engagiert) hat an der Final-Ausrüstung gearbeitet, von:

  • 11 Kolonnen im Bereich von 25-40m mit einem Durchmesser von 1,5-4,0m und Gewicht von 20-90t
  • 2 Coke Drum mit dem Einzelgewicht von 220t, Länge 30m und Durchmesser ca 7,5m.
  • Assistenz an der Montage der Leiter und Bühnen in der Höhe von 65m, Radius 30m und Gesamtgewicht von 20-43t.
  • 3 Elementen der vormontierten Konstruktion mit der Gesamthöhe von 65m, Radius 30m und Gewicht 18-50t.
  • 3 Elementen der Stahlkonstruktion mit den Abmessungen: 21m x 10m x 20m und Gesamtgewicht 164t, 21m x 10m x 20m und Gesamtgewicht 240t, 10m x 15m x 34m und Gesamtgewicht 121t.

Eine von FEROMONT INŽENJERING DOO BEOGRAD für die Arbeit in großen Höhen speziell ausgebildete Gruppe von 15 Leuten hat die schweren Elemente der Konstruktion, die von Sarens mit schweren Maschinen an den dafür vorgesehenen Ort erhoben wurde, in der Höhe von 91,5m final positioniert und zentriert.

Dieses Projekt war von Anfang an Herausforderung für FEROMONT INŽENJERING DOO BEOGRAD wegen des großen Risikos bei der Durchführung der Arbeiten in den großen Höhen sowie des Mangels an Raum für die Durchführung der Arbeiten. Das gesamte Vorhaben wurde in Abstimmung mit unserem Sicherheitspersonal einwandfrei ausgeführt.

PROJEKT: Heben von schweren Lasten an Anlagen zur Tiefenverarbeitung in der Erdölraffinerie Pančevo (RNP)

OBJEKT: NIS Erdölraffinerie Pančevo

INVESTOR: Sarens

STANDORT: Pančevo

JAHR DER DURCHFÜHRUNG: 2017-2018

Weitere Projekte

Thermische und Hydro Energy

deo 1

Petrochemie und Raffinerie

deo 1

Rotierende Ausrüstung

deo 1
VI BTO (Bagger – Förderantriebe – Absetzer) System im Tagebau Drmno
Projekt Hydrocracking