Sanierungsprojekt des Ra-Rg-Abschnitts der FSS-Anlage

Sanierungsprojekt des Ra-Rg-Abschnitts der FSS-Anlage

PROJEKT: PROJEKT DER SANIERUNG DES Ra-Rg ABSCHNITTS der FSS ANLAGE

ANLAGE: NIS Ölraffinerie Pančevo

INVESTOR:  NIS – Ölraffinerie Pančevo

STANDORT:  Pančevo

ZEITRAUM DER PROJEKTDURCHFÜHRUNG: 2015

PROJEKTBESCHREIBUNG:

Im Zeitraum von August 2015 bis Oktober 2015 wurde das Schieberventil PA-2306 ersetzt, das Steigrohr FF-0711 mit Y-Anschluss und das Standrohr des Regenerators DC-2302 ersetzt.

Das Projekt umfasste sehr komplexe Vorbereitungsarbeiten, die darauf abzielten, alle Elemente, die nach der Demontage der alten Ausrüstung, der Demontage und der Installation der neuen Ausrüstung übrig bleiben, gesichert und gefahrenlos bereitzustellen. Die Arbeiten fanden unter sehr unzugänglichen und räumlich begrenzten Bedingungen statt, wodurch die Manipulation schwieriger Elemente noch komplexer war. Unter Einsatz von vielen Hilfswerkzeugen, Hilfsbewehrungskonstruktionen, Spezialwerkzeugen und -geräten sowie Facharbeitern und Ingenieuren wurden die Arbeiten in der gewünschten Qualität und Zeit durchgeführt. Die Zeit war ein weiterer erschwerender Faktor, da dieses Projekt entscheidend für den Werksstart war. Die Arbeiten wurden unter strikter Einhaltung aller technischen, sicherheitstechnischen und sonstiger begleitender Maßnahmen zur Demontage/Montage von Neuanlagen durchgeführt, sodass dieses Projekt zu einem der anspruchsvollsten in der Ölraffinerie Pančevo zählt.

Austausch des bestehenden und Montage eines neuen Abhitzekessels BF-44501
Installation von drei kugelförmigen Lagertanks in der Ölraffinerie Pančevo im Rahmen des Tiefkokereiprojekts (Delayed Coking-Anlage) WP2 (DCU Plant).