Sanierung des Schornsteins des Hilfskesselraums

BESCHREIBUNG DES PROJEKTES:

Aufgrund des langfristigen Betriebs des Schornsteins des Hilfskesselraums im TENT B kam in der Schornsteinstruktur zu zahlreichen Beschädigungen an den Elementen des Außenmantels, des Innenmantels, der Steigeisen und der Bühne. Die Messung, Kontrolle, Erstellung der technischen Unterlagen und die Durchführung von Umbauarbeiten am vorhandenen Doppelmantel-Stahlschornstein des Hilfskesselraums TENT B hat zum Ziel die Erfassung und Beseitigung vorhandener Schäden an Stahlelementen des freistehenden Schornsteins und die Bereitstellung einer unabhängigen Rauchgasabführung aus den drei vorhandenen Rauchkanälen. Durch die Durchführung des Sanierungsverfahrens und des Umbauprozesses sollten die Erhaltung der globalen Tragfähigkeit der Struktur sowie das ordnungsgemäße Funktionieren des Schornsteins in allen Betriebsarten des Hilfskesselraums gewährleistet werden.

Merkmale des Schornsteins:

  • Type: der freistehende Doppelmantel-Stahlschornstein mit natürlichem Zug
  • Höhe: 60 m
  • Durchmesser des Außenmantels: 3300 mm
  • Durchmesser des Innenmantels: 3000 mm
  • Temperatur der Abgase: 150˚C

PROJEKT: Sanierung des Schornsteins des Hilfskesselraums

OBJEKT: Wärmekraftwerk “Nikola Tesla” B

INVESTOR: Öffentliches Unternehmen Elektrizitätswirtschaft Serbiens (JP EPS), Wärmekraftwerk “Nikola Tesla” Obrenovac

STANDORT: Tent B, Ušće 11500 Obrenovac

JAHR DER DURCHFÜHRUNG: 2017.

Weitere Projekte

Thermische und Hydro Energy

deo 1

Petrochemie und Raffinerie

deo 1

Rotierende Ausrüstung

deo 1
Mechanisierung
Sanierung des Schornsteins VK 1, 2 i 3, Demontage und Austausch der Isolierung mit dem Korrosionsschutz im Heizkraftwerk Novi Beograd